Smartwatch-Montage

Smart Watch-Montageanwendung von DeepMaterial-Klebeprodukten

Klebstoff für Smartwatch, Fitnesstracker und Armbänder
Unauffällige Smartwatches am Handgelenk werden immer wichtiger im Alltag. Sie erfassen körperliche Aktivität und gesundheitsbezogene Daten, die über die App erhoben und ausgewertet werden können. Die Integration moderner Elektronik in diese smarten Armbänder eröffnet viele Anwendungsmöglichkeiten. Fitnesstracker unterliegen vielen äußeren Einflüssen und bestehen aus hochwertigen Komponenten. Dies muss in der Designphase berücksichtigt werden.

Smart Watch-Komponenten und Klebstoffanwendungen
Die wichtigsten Komponenten in einem Smart Watch Tracker sind die zahlreichen Sensoren, mit denen verschiedene Daten aufgezeichnet werden. Sensoren (optische Sensorik) für Position, Bewegung, Temperatur oder Herzfrequenz sind im Armband oder auf der Hautkontaktfläche integriert. Zusätzlich haben viele Fitnesstracker die Möglichkeit, den Träger per Vibration auf bestimmte Ereignisse aufmerksam zu machen. Über Anzeigeeinheiten wie Status-LEDs oder Mini-Displays können Informationen angezeigt werden. Die weiteren Bestandteile eines Fitnesstrackers sind Prozessormodul, Netzwerkmodul und Akku.

Alle Komponenten sind vollständig in das Armband integriert und das Endprodukt sollte angenehm zu tragen sein. Für die Montage dieser Komponenten werden häufig Klebelösungen verwendet. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der gängigsten Anwendungen für Smartwatches, Fitnesstracker und Armbänder:

Objektivbefestigung
Batteriemontage
Sensormontage
Heatpipe-Montage
Montage von FPCs
Leiterplattenmontage
Lautsprecher-Mesh-Montage
Deko-/Logo-Montage
Knopffixierung
Display-Laminierung
Abschirmung und Erdung
Abdeckung

en English
X